Salate


Bohnensalat Nordseeküste

Zutaten (für 4 Pers.):

• 500 g Brechbohnen (frisch oder TK-Ware),
• 16 kleine Kartoffeln,
• 8 Emder Matjesfilets,
• 2 rote Zwiebeln,
• 10 EL trockener Rotwein,
• 3 EL Balsam-Rotweinessig,
• 3 EL Pflanzenöl, Salatkräuter,
• 2 TL Zucker,
• Salz,
• weißer Pfeffer


Zubereitung:

Bohnen bissfest garen, abschrecken, abtropfen lassen. Rotwein, Essig, Öl, Salatkräuter und Zucker zu einem Dressing verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Matjes abspülen, trocken tupfen, in kleine Streifen schneiden, in das Dressing geben. Bohnen in das Dressing geben, eine Stunde ziehen lassen. Kartoffeln garen, abschrecken, pellen. Mit Zwiebeln garnieren und anrichten.


Roter Matjes-Salat

Zutaten (für 4 Pers.):

• 4 Emder Matjesfilets,
• 125 g fertiger Rinderbraten,
• 125 g gekochter Schinken,
• 1-2 Gewürzgurken,
• 1/2 Glas (ca. 150 g) Rote Bete,
• 1 Zwiebel,
• 1-2 Äpfel,
• 3 hartgekochte Eier,
• 1 Rolle Kapern (kann man auch weglassen),
• 125 g Mayonnaise,
• 1/2 bis 1 Becher Trinkmilch-Joghurt,
• 1-2 EL Tomatenketchup,
• Salz, Pfeffer und Zucker nach Geschmack


Zubereitung:

Matjes evtl. wässern, trockentupfen und in große Würfel schneiden. Fleisch, Gurken, rote Bete, Zwiebeln, Äpfel und Eier ebenfalls würfeln. Kapern grob hacken, Mayonnaise, Joghurt und Tomatenketchup verrühren, mit den Gewürzen abschmecken und vorsichtig mit den Salatzutaten vermengen.